Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 

    
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region"
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in Unterfranken"  
      

Steinach (Stadt Bad Bocklet, Kreis Bad Kissingen) 
Der jüdische Friedhof  
  

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde             
    
Siehe Seite zur Synagoge in Steinach (interner Link)  
   
   
Zur Geschichte des Friedhofes               
   
Die Toten der jüdischen Gemeinde wurden zunächst auf dem Bezirksfriedhof in Kleinbardorf beigesetzt. 1874 konnte ein eigener Friedhof in Steinach angelegt werden. Auf dem Friedhof wurden in den folgenden Jahrzehnten in vier Reihen Beisetzungen vorgenommen. Im September 1935 warfen Unbekannte auf dem Friedhof acht Grabsteine um.

Es sind etwa 100 Grabsteine erhalten. Rechts vom Eingang befinden sich einige Kindergräber. Der Friedhof ist von einer grauen Betonmauer (1970er-Jahre) umgeben. Die Friedhofsfläche umfasst 12,80 ar. 
  
  
Lage des Friedhofes  
   
Der Friedhof liegt in einem Waldstück, etwa 1 km nördlich des Ortes, westlich der Straße nach Bad Neustadt.  
    
    
Fotos 
(Fotos: Jürgen Hanke, Kronach) 

Steinach Friedhof 111.jpg (82482 Byte) Steinach Friedhof 110.jpg (59061 Byte)   
Blick zum Eingang des Friedhofes Ansicht des Friedhofes   

   
   

Links und Literatur

Links:

Website der Stadt Bad Bocklet (in dem von hier aus zugänglichen Ortsplan ist der "Judenfriedhof" eingetragen.
Zur Seite über die Synagoge in Steinach (interner Link)    

Literatur:  

Israel Schwierz: Steinerne Zeugnisse jüdischen Lebens in Bayern. 1988 S. 114-115. 
Michael Trüger: Der jüdische Friedhof in Steinach. In: Der Landesverband der Israelit. Kultusgemeinden in Bayern. 15. Jahrgang Nr. 83 vom September 2000 S. 22. 

  
   

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof  

     

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 29. Dezember 2013