Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 

     
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region"
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in Oberbayern"  
      

Seestall (Gemeinde Fuchstal, Kreis Landsberg/Lech) 
KZ-Friedhof 
   

Zur Geschichte des Friedhofes       
        
In Seestall sind in einem Massengrab außerhalb des Ortes in einem Wald am Ufer des Lech mindestens 22 KZ-Opfer bestattet. Bei den Toten handelt es sich um Opfer des Lagers Seestall, das von Herbst 1944 bis zum März 1945 mit mehreren hundert Häftlingen bestand als Außenlager von Kaufering. In einem Beet in Form eines großen, gemauerten Davidsterns steht ein Gedenkstein mit dem Text: "Wir waren Juden - das war unsere Schuld. Errichtet von der Bayerischen Staatsregierung im Jahre 1956". 
       
   
   
Lage des Friedhofes
      

Ein Wegweiser von der Bundesstraße 17 "KZ-Gedenkstätte" weist an der Ausmündung nach Seestall auf die Gedenkstätte am Ufer des Lech hin (östlich von Seestall).
      
       
Fotos
(Fotos von Hubert Joachim [Website www.kriegstote.org und www.kriegsopfer.org] aus den Jahren 2008 und 2010) 

Der Friedhof mit dem Gedenkstein
 im Mai 2010 
(Fotos: Hubert Joachim)
Fuchstal-Seestall 20010501.jpg (171066 Byte) Fuchstal-Seestall 20010502.jpg (181789 Byte)
    Gedenkstein in der Mitte des Friedhofes mit dem Text: "Wir waren Juden - das war unsere Schuld. 
Errichtet von der Bayerischen Staatsregierung im Jahre 1956."
     
   Fuchstal-Seestall 20010503.jpg (195859 Byte) Fuchstal-Seestall 20010504.jpg (190770 Byte)
      
     
 Fotos vom Februar 2008
(Nachfolgende Fotos entstanden am 6.2.2008, als sich der Friedhof infolge von Baumfällarbeiten 
leider in völlig chaotischem Zustand präsentierte) 
 
Fuchstal-Seestall Friedhof 106.jpg (104795 Byte) Fuchstal-Seestall Friedhof 100.jpg (156634 Byte) Fuchstal-Seestall Friedhof 101.jpg (133658 Byte)
 Blick auf das Waldstück, in dem 
sich der Friedhof befindet
Hinweistafel zum Friedhof  
  
    
Fuchstal-Seestall Friedhof 102.jpg (157625 Byte) Fuchstal-Seestall Friedhof 103.jpg (151230 Byte) Fuchstal-Seestall Friedhof 104.jpg (124379 Byte)
 Gedenkstein in der Mitte des Friedhofes (siehe oben)  
    

     
      

Links und Literatur

Links:  

Website der Gemeinde Fuchstal    

Literatur:  

Israel Schwierz: Steinerne Zeugnisse jüdischen Lebens in Bayern. 1988 S. 318. 
Bundeszentrale für politische Bildung (Hg. von Ulrike Puvogel/Martin Stankowski): Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus. 1995. S. 139. 

   
    

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof
diese Links sind noch nicht aktiviert  

          

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 21. Januar 2016