Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende Hände der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Jüdische Friedhöfe 

(Frühere und bestehende) Synagogen

Übersicht: Jüdische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende jüdische Gemeinden in der Region

Jüdische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 

  
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in der Region"
Zurück zur Übersicht: "Jüdische Friedhöfe in Rheinland-Pfalz"    
Zurück zur Übersicht: "Die jüdischen Friedhöfe im Donnersbergkreis"   
  
  

Breunigweiler (VG Winnweiler, Donnersbergkreis) 
Jüdischer Friedhof  
   

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde    
    
Siehe Seite zur jüdischen Geschichte in Breunigweiler (noch nicht erstellt) 
  
  
Zur Geschichte des Friedhofes       
    
Der Friedhof wurde mindestens von 1806 bis 1849 belegt. Es sind nach einer neuen Dokumentation noch sechs Grabsteine vorhanden. Bei Dokumentationen des Friedhofes 1978 beziehungsweise 1988 wurden noch acht Grabsteine gezählt. Die Friedhofsfläche beträgt 2,40 ar.  Der friedhof liegt auf einem heute privaten Grundstück und kann nicht ohne Erlaubnis des Besitzers betreten werden.
 
   
  
Lage des Friedhofes       
   
In den Waldwiesen; Plan Nr. 1009; auf einer Obstwiese nördlich des Ortes.  
  
  
Fotos
 
(Quelle:  https://www.juedische-friedhoefe.info/friedhoefe-nach-regionen/rheinland-pfalz/pfalz/breunigweiler/der-friedhof-in-breunigweiler.html; die Fotos erstellte Heiner Knester, Ilvesheim)  

Der jüdische Friedhof auf einer
Obstwiese nördlich von Breunigweiler 
     
     
     
     

    
   

Links und Literatur  

Links:  

bulletWebsite der VG Winnweiler   

Literatur:  

bulletPaul Karmann: Die Friedhöfe. In: Jüdisches Leben in der Nordpfalz. Eine Dokumentation des Nordpfälzer Geschichtsvereins von einem Autorenteam des NGV. 1992. S. 51-88. Zum Friedhof in Breunigweiler S. 58.

       
        

                   
vorheriger Friedhof     zum ersten Friedhof    nächster Friedhof
diese Links sind noch nicht aktiviert 

         

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright © 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 15. Oktober 2013